Sex-Typologie: Löwe

Sexfaktor-Typologie
Löwe (Foto: viversum)

Der Löwe lässt sich mit Streicheleinheiten und Massagen besonders gern verwöhnen. Er braucht bei der Liebe sehr viel Aufmerksamkeit und hat auch keine Scheu, selbst Hand an seinen Luxuskörper anzulegen. Die erogenen Zonen des Löwen befinden sich rechts und links entlang der Wirbelsäule. Knetet man diesen Bereich sanft durch, wird sich der Löwe als potenter Liebhaber erweisen. Seine Unterlippe ist ebenfalls eine besonders sensible Stelle, die man unbedingt stimulieren sollte. Der Löwe ist ein wahrer Genießer. Doch dank seiner Großzügigkeit wird er auch seinem Liebespartner jeden Wunsch von den Augen ablesen.